Blumenkohl BBQ - Wings

Ein einfaches Rezept für Barbecue Blumenkohl- Wings mit selbst gemachter würziger BBQ Sauce- vegan, gesund - perfekt als Beilage oder Snack!



Zutaten für 4 Portionen:

  • 1 Blumenkohlkopf, die einzelnen Blumen voneinander trennen

  • 90 gr Kichererbsen Mehl oder anderes Mehl

  • 1 TL Knoblauchpulver

  • 1/2 TL Salz

  • 1/2 TL Pfeffer

  • 180 ml Pflanzenmilch

BBQ Sauce:

  • 3 EL Tomaten Püree

  • 120 ml Apfelessig

  • 2 EL Soyasauce

  • 1/2 TL Senf

  • 2 TL Paprikapulver

  • 1/2 TL Zwiebelpulver

  • 3 EL Kokosblütensirup oder Rohrzucker

  • 1/2 TL Salz

Topping:

  • 1 Frühlingszwiebel oder frische Kräuter fein geschnitten

Zubereitung:

  1. Ofen auf 230 Grad vorheizen. Ein Backblech mit einem Backpapier auslegen.

  2. In einer Schüssel das Kokosmehl, Knoblauchpulver, Salz und Pfeffer vermischen. Die Pflanzenmilch dazu geben und mischen bis eine dicke Creme entsteht.

  3. jedes Stück Blumenkohl in die Creme dippen, und die creme gut darauf verteilen. Die Blumenkohl Stücke auf dem Backblech verteilen und für 25 Minuten in den Backofen geben. in der Hälfte die Stücke drehen.

  4. In der Zwischenzeit die BBQ-Sauce vorbereiten. Alle Zutaten für die Sauce in eine mittlere Saucenpfanne geben und zu einem leichten köcheln bringen. Die Hitze wieder reduzieren und bei tiefer Hitze für 15 Minuten weiter köcheln lassen.

  5. Die gebackenen Blumenkohle aus dem Ofen nehmen und in eine grosse Schüssel geben. Die BBQ Sauce darüber giessen (etwas auf der Seite lassen für Später). Alles gut vermischen und wieder auf ein Backpapier geben und für weitere 25 Minuten im Ofen backen. Auch hier wieder in der Hälfte der Zeit, wenden.

  6. Aus dem Ofen nehmen und mit einem Küchenpinsel die Blumenkohl nochmals mit etwas BBQ-Sauce bestreichen. Passt ausgezeichnet zu Reis und Pasta Gerichten.




17 Ansichten
 

Abo-Formular

  • Facebook
  • Instagram

©2020 Feld Food.