• tannersarah

Einfacher Kohlrabi-Kartoffel-Gratin

Mit diesem Rezept verwertest du gleich zwei Gemüse aus deiner Feld Food Tasche: Kohlrabi und Kartoffeln harmonieren wunderbar in einem wärmenden Gratin. Dieser ist leicht zuzubereiten und perfekt für ein wärmendes Abendessen an einem kühlen Winterabend.


Zutaten:

• 3 Kohlrabi (à ca. 250 g)

• 300 g Kartoffeln

• 350 g Sojarahm

• 2 TL Mehl

• Salz

• Pfeffer

• Muskatnuss


So gelingt's:

  1. Die Kohlrabi putzen und schälen, längs halbieren und in dünne Scheiben schneiden.

  2. Die Kartoffeln schälen und ebenfalls in dünne Scheiben schneiden.

  3. Den Backofen auf 180°C bzw. Umluft 160°C vorheizen. Kohlrabi und Kartoffeln fächerartig in der Gratinform platzieren.

  4. Sojarahm und Mehl zusammen mit den Gewürzen nach Belieben verquirlen und drübergiessen. In der Backofenmitte während 40 Minuten backen.

Tipp: Das Kohlrabigrün, sprich die Blätter, kannst du ebenfalls ins Rezept einbinden. Schneide die Blätter klein und streue sie vor dem Backen über deinen Gratin.





27 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
  • Facebook
  • Instagram

©2021 Feld Food.

Abo-Formular