Gemüse Tajine

Ein arabisches Gericht, das Magen und Herz wärmt – perfekt für die kälteren Tage! Diese Gemüse Tajine ist ein wahrer Gaumenschmaus und dazu noch gesund. Wir wünschen dir viel Spass beim Nachkochen und Geniessen!


Zubereitungszeit: 75 Minuten

Zutaten für 2 Personen

  • 100 g Linsen

  • 1 Zucchini

  • ½ Kürbis

  • ½ Aubergine

  • 2 Knoblauchzehen

  • ½ Zwiebel

  • 100 g Tofu, gewürfelt

  • ½ Dose gehackte Tomaten

  • ½ TL gemahlener Kreuzkümmel

  • ½ TL Ras el-Hanout (marokkanische Gewürzmischung)

  • ½ Bund glatte Petersilie, fein gehackt

  • Salz

  • Pfeffer

Zubereitung:

  1. Linsen in 400 ml kochendem Wasser ca. 30 Minuten garen. Kürbis, Zucchini und Aubergine waschen und in Würfel schneiden. Knoblauch und Zwiebel schälen und fein schneiden. Den Tofu in Würfel schneiden.

  2. Gemüse und Tofu mit den Tomaten mischen. Mit Kreuzkümmel, Ras el-Hanout und Salz würzen.

  3. Linsen in einem Sieb abtropfen lassen und dem Gemüse beifügen.

  4. Alle Zutaten in Tajin-Schmortöpfe, einen Römertopf oder eine ofenfeste Form transferieren.

  5. Den Ofen auf 200°C vorheizen.

  6. Im Backofen ca. 40 Minuten garen.

  7. Die Tajine aus dem Ofen nehmen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  8. Vor dem Servieren mit der frischen Petersilie garnieren. Nach Belieben noch mit Ras el-Hanout würzen.


26 Ansichten
 

Abo-Formular

  • Facebook
  • Instagram

©2020 Feld Food.