Hefeteigbrötchen mit Oliven & Kräutern

Dieses Rezept wurde erstellt und fotografiert von Sara Wasabi für Kokospalme.ch (viele weitere tolle Rezepte findet ihr dort!)


Zubereitungszeit: 15 Minuten

Ruhezeit für Teig: 2 x 30 Minuten

Backzeit: 15 - 20 Minuten


Zutaten für 8 Brötchen

Hefeteig:

  • 500 g Weizenmehl

  • 1 EL Kokosöl

  • 2 EL Kokosblütenzucker oder Rohrzucker

  • 20 g Hefe

  • 3 dl lauwarmes Wasser

Zusätzlich:

  • 75 g Oliven, entsteint und klein geschnitten

  • 50 ml Olivenöl

  • 1 TL Salz

  • 1 TL Thymian

  • 1 TL Rosmarin (oder beliebige Kräuter)

  • 1 Knoblauchzehe, fein geschnitten

  • 1 Zwiebel, fein geschnitten

  • 1 Handvoll frische Glattpetersilie, klein geschnitten

  • 2,5 dl lauwarmes Wasser


Zubereitung:

  1. Hefe und Zucker in lauwarmem Wasser auflösen. Alle weiteren Teigzutaten hinzufügen und in einer Schüssel gut kneten. Den Teig solange bearbeiten bis er sich vollkommen glatt anfühlt.

  2. Den Teig ca. 30 Minuten zugedeckt ruhen lassen.

  3. Die geschnittenen und zerkleinerten Oliven, Kräuter, Knoblauch, Salz und Zwiebel mit der Hälfte des Olivenöls locker in den Hefeteig einarbeiten.

  4. Den Teig in 8 gleiche Stücke teilen und kleine Brötchen formen. Auf ein Backblech legen und nochmals 30 Minuten aufgehen lassen.

  5. Den Ofen bei 225°C vorheizen.

  6. Die Brötchen im vorgeheizten Ofen ca. 15 Minuten backen. Die Brötchen mit dem restlichen Olivenöl bepinseln und weitere 10 Minuten bei 200°C backen.




30 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Abo-Formular

  • Facebook
  • Instagram

©2021 Feld Food.